FSV 06 Kölleda e.V.

E-Junioren : Spielbericht Kreisoberliga Nord Staffel 1, 13.ST (2012/2013)

FSV 06 Kölleda   FC 1921 Gebesee
FSV 06 Kölleda 3 : 6 FC 1921 Gebesee
(2 : 4)
E-Junioren   ::   Kreisoberliga Nord Staffel 1   ::   13.ST   ::   12.05.2013 (10:00 Uhr)

Spielstatistik

Tore

2x Joel Gafron, Moritz Palesch

Assists

Lenny Nowak

Zuschauer

20

Torfolge

0:1 (01.min) - FC 1921 Gebesee
0:2 (02.min) - FC 1921 Gebesee
1:2 (13.min) - Moritz Palesch (Lenny Nowak)
1:3 (14.min) - FC 1921 Gebesee
2:3 (15.min) - Joel Gafron
2:4 (25.min) - FC 1921 Gebesee
2:5 (27.min) - FC 1921 Gebesee
3:5 (39.min) - Joel Gafron
3:6 (42.min) - FC 1921 Gebesee

Unnötige aber verdiente Niederlage

Letzten Sonntag gab es wieder einen Tiefschlag für uns. Leider haben wir uns diesen selbst versetzt. Gleich in Minute 1 und 2 kassierten wir 2 Tore und verfielen in alte, fast vergessene Marotten. Es wurde sich gegenseitig runtergemacht und die Mannschaft trat nicht als Einheit auf. So kann man kein Spiel gewinnen! Der Gegner aus Gebesee war nicht besser als wir und wir hätten sie eigentlich schlagen müssen.
In der 13. Minute kamen wir durch Moritz zum Anschlusstreffer. Nur eine Minute später mußten wir das 1:3 hinnehmen. Kurz darauf erzielte Joel durch ein Solo das 2:3. Mit dem Halbzeitpfiff fiel dann noch das 2:4. Ich hatte Mühe Zoe in der Halbzeitpause dazu zu bringen, auch in der 2. Halbzeit unser Tor zu hüten. Wäre mir das nicht gelungen, hätten wir die 2. Halbzeit ohne Torwart gespielt. Vielleicht hätten die Jungs dann gemerkt, wie wichtig ein Torwart ist.
Die 2 Halbzeit begann, trotz der Umstellung in der Abwehr, mit dem 5. Gegentor. Das die Mannschaft verunsichert war, merkte man die ganze 2. Halbzeit. Richtig gute Zuspiele kamen selten beim Mitspieler an. Auf das 3:5 durch Joel folgte gleich der 6. Gegentreffer zum Endstand von 3:6.
Am Sonntag haben die Jungs beim Pfingstturnier in Gebesee die Chance sich zu revanchieren.