REWE Scheine für Vereine | Freizeitsportv. 06 Kölleda e.V.

FSV 06 Kölleda e.V.
Offizielle Homepage

3.Männer : Spielbericht (2023/2024)

2. Kreisklasse
4. Spieltag - 17.09.2023 15:00 Uhr
SG FSV 06 Kölleda III   SV GW Straußfurt
SG FSV 06 Kölleda III 3 : 1 SV GW Straußfurt
(1 : 0)

Spielstatistik

Tore

2x Maximilian Günther, Theo Leifer

Assists

Maximilian Günther

Gelbe Karten

Max Tietze, Tim Gerhard

Zuschauer

250

Torfolge

1:0 (35')Maximilian Günther
1:1 (51')SV GW Straußfurt
2:1 (56')Maximilian Günther
3:1 (66')Theo Leifer (Maximilian Günther)

Spielbericht aus Neuhausen

Vorher eine Frage: Wann kommen jetzt nochmal die neuen Trikots? Jetzt sind ja vier Wochen Pause, sollte genug Zeit sein umd die Dinger zusammen zu klöppeln, gut aussehen tun sie ja. Nun zum Spielbericht:

Was für ein sonniger Sonntag Nachmittag in „Neuhausen“ und dazu so ein Spiel 🔥😁💛💙

Gut bleiben wir mal locker aber das Wetter war wirklich gut. 😜

@svgwstraussfurt_fussball war heute ein sehr guter Gegner mit einer guten Mannschaft, die in dieser Saison sicher auch eine gute Rolle spielen wird. Aber zum Spiel.
Wir haben schwer ins Spiel gefunden und mussten unser Zentrum recht schnell umbauen. Also mal fix aus Stürmer Tim den 6er Tim gemacht und siehe da, er funktioniert auch da wieder. Einfach klasse der Junge. Man merkte sofort das mehr Struktur im Spiel war. Nach 35 min haute Max einen Strahl raus der absolut unhaltbar unter die Latte genagelt wurde. Brutal. Und an dieser Stelle sei gesagt das der Torhüter von Straußfurt schwer zu überwinden ist. Respekt 👌🏻
Unser Spiel dümpelte wieder dahin bis zur Halbzeit. Nach der Pause war der Gast im Spiel und verlangte uns einiges ab und so kamen sie auch zum verdienten Ausgleich.
Also mussten wir wieder mehr machen, was wir auch Taten und so konnten wir, wieder durch Max in Führung gehen. Er schüttelte einfach aus dem Fußgelenk einen ähnlichen Schuss raus wie in Hälfte 1 und auch der war wieder Millimeter Arbeit. Keine zehn Minuten später legte Max dann noch einen drauf und legte für unseren Downset auf und so stand es 3:1. Wir kämpften uns über die Zeit und man spürte das die Wärme bei beiden Mannschaften mächtig an den Kräften zerrten, alle waren froh das das Spiel zu Ende war.

Auch unser Vorstandsmitglied Ronny war fertig mit den Kräften und gönnte sich nen Sektchen. Danke an Ronny für die Rostwürste für die Mannschaft die der Verein gesponsert hat 👍🏻👌🏻 Danke Danke 💛💙

So stehen wir nun mit 9 Punkten nach 4 Spielen auf Platz 3. So kann es weitergehen. 💪🏻👌🏻

Stimmt gern wieder bei fupa für unsere Jungs ab 👍🏻💪🏻💛💙


Quelle: Insta von Neuhausen

Vorbericht zum Spiel