FSV 06 Kölleda e.V.

2.Männer : Spielbericht Kreisliga St. 2, 5.ST (2018/2019)

Kindelbrücker SV   FSV 06 Kölleda II
Kindelbrücker SV 0 : 1 FSV 06 Kölleda II
(0 : 0)
2.Männer   ::   Kreisliga St. 2   ::   5.ST   ::   08.09.2018 (15:00 Uhr)

Spielstatistik

Tore

Thomas Bendleb

Assists

Ronny Gollek

Gelbe Karten

Marius Mönning, Andreas Hahn, Abdulrazak Alawad Bin Khaled

Zuschauer

80

Torfolge

0:1 (66.min) - Thomas Bendleb (Ronny Gollek)

Erster Auswärtssieg

Nachdem immens wichtigen ersten Heimsieg gegen Olbersleben, gelang gleich eine Woche später der erste Auswärtsdreier gegen den Kindelbrücker SV.

Bei bestem Wetter und optimalen Platzverhältnissen dominierte Kölleda von Beginn an die Partie und zeigte erstmals in dieser Saison spielerische Stärke. In Halbzeit eins wurden einige gute Chancen erarbeitet, die aber ungenutzt blieben. Die größte Chance vergab T. Bendleb freistehend vor Keeper Dirschauer nach herrlichem Pass von H. Dresler.

In der zweiten Hälfte wurden weitere Chancen erarbeitet. In der 66. Minute schoss T. Bendleb dann nach schöner Flanke von R. Gollek den hochverdienten Führungstreffer, der aufgrund zahlreicher weiterer ungenutzten Chancen, gleichzeitig der Siegtreffer blieb.

 

Fazit: Ordentlicher Auftritt in Kindelbrück. Kölleda gewann das Spiel aufgrund der Vielzahl an Chancen verdient. Einziges Manko war die Chancenverwertung. Die Bilanz nach drei Spielen mit zwei Siegen als Aufsteiger kann sich sehen lassen. Nächste Woche trifft der FSV 06 Kölleda im Pokal auf Olympia Haßleben und hofft auf eine Fortsetzung der Siegesserie.    


Quelle: Jörg Bernhardt