FSV 06 Kölleda e.V.

2.Männer : Spielbericht Kreisliga St. 2, 3.ST (2018/2019)

SF Leubingen   FSV 06 Kölleda II
SF Leubingen 2 : 1 FSV 06 Kölleda II
(1 : 1)
2.Männer   ::   Kreisliga St. 2   ::   3.ST   ::   26.08.2018 (15:00 Uhr)

Spielstatistik

Tore

Jan Rabanus

Assists

Marius Heyne

Gelbe Karten

Abdulrazak Alawad Bin Khaled, Jan Rabanus

Gelb-Rote Karten

Abdulrazak Alawad Bin Khaled (64.Minute)

Zuschauer

30

Torfolge

0:1 (19.min) - Jan Rabanus (Marius Heyne)
1:1 (38.min) - SF Leubingen per Elfmeter
2:1 (58.min) - SF Leubingen

Niederlage zum Auftakt

Stark ersatzgeschwächt verloren die FSV- Männer ihr erstes Spiel gegen schwache Leubinger.

Das Spiel begann gut für die Kölledaer Elf.  Mit viel Ballbesitz und aus einer sicheren Abwehr agierend, beherrschten die Kölledaer die Partie und gingen verdient nach einer schönen Kombination in der 19. Minute durch J. Rabanus in Führung. Danach verflachte die Partie zunehmend. Kölleda passte sich nach und nach der Spielweise der Gastgeber an und versuchte mit langen Bällen die Gästeabwehr zu knacken- was aber letztendlich erfolglos blieb. In der 38. Minute bekamen die Gastgeber einen zumindest fragwürdigen Elfmeter zugesprochen, der sicher zum 1:1 verwandelt wurde. 

In der zweiten Hälfte gab es ein unverändertes Bild. Beide Teams versuchten mit wenigen spielerischen Mittel in Führung zu gehen. Nach einer Ecke, die kurz ausgeführt wurde, pennten die Kölledaer komplett. Die hereingeschlagene Flanke landete zudem noch unhaltbar im Tor.  In der 64. Minute sah dann noch Abdularazak Alawad die Ampelkarte. Kölleda versuchte zu zehnt den Ausgleich zu erzielen, blieb aber erfolglos.

 

Fazit: Ein schwaches Spiel zum Auftakt mit viel Luft nach oben.   

 


Quelle: Jörg Bernhardt