FSV 06 Kölleda e.V.

FSV 06 Kölleda auf dem richtigen Weg

Carsten Rößler, 30.07.2020

FSV 06 Kölleda auf dem richtigen Weg

Seit der Neugründung des Vereins Anfang 2006 hat der FSV 06 Kölleda das erste Mal alle Altersklassen in der kommenden Saison im Spielbetrieb. Das ist der sehr guten Nachwuchsarbeit der letzten Jahre und vor Allem den engagierten Trainern zu verdanken. Stolz blickt Abteilungsleiter Carsten Rößler die letzten Jahre zurück, wieviel Zeit jeder Einzelne dafür investiert hat. Es ist großartig endlich wieder vielversprechenden Nachwuchs für die Männermannschaften zu haben. Der Schritt vor einigen Jahren für die Großfeldmannschaften im Jugendbereich eine Spielgemeinschaft mit den Sportfreunden Leubingen einzugehen, erwies sich als Schlüssel zum Erfolg. Die SG verläuft absolut harmonisch. So eine gute Zusammenarbeit zwischen den einzelnen Mannschaften findet man selten in anderen Vereinen. Nun kann man als SG Kölleda/Leubingen in der neuen Saison eine C-, zwei B- und eine A-Junioren-Mannschaft stellen. Die Teams der D-, E- und F-Jugend sind ebenfalls gut aufgestellt. Eine neue Bambini-Gruppe wird derzeit vorbereitet. Somit schafft der FSV 06 Kölleda als einer der größten Vereine in der Region einen Anlaufpunkt für Nachwuchskicker aller Altersklassen. Der finanziell gesunde Verein arbeitet stetig daran zukünftig wieder zu einer gestandenen Größe in unserer Fußballregion zu werden. Durch den Bau des neuen Kunstrasenplatzes, der schrittweisen Kabinen- sowie Stadionsanierung wurden bzw. werden zudem die Trainings- und Spielbedingungen erheblich verbessert. Es wird sicherlich noch etwas dauern, doch Rößler ist zuversichtlich in ein paar Jahren einen großen Schritt gemacht zu haben. Wie eingangs erwähnt, ist jedes Kind, jeder Jugendlicher und jeder Erwachsene herzlich willkommen sich unserer Gemeinschaft anzuschließen und beim FSV 06 Kölleda Fußball zu spielen.