FSV 06 Kölleda e.V.
Offizielle Homepage

1.Frauen : Spielbericht

Kreisoberliga
3. Spieltag - 18.09.2022 12:30 Uhr
FSV 06 Kölleda   SG 1921 Merxleben
FSV 06 Kölleda 1 : 0 SG 1921 Merxleben
(0 : 0)

Spielstatistik

Tore

Lea Bechstädt

Assists

Julia Kreutz

Gelbe Karten

Julia Kreutz

Zuschauer

50

Torfolge

1:0 (55')Lea Bechstädt per Weitschuss (Julia Kreutz)

Dritter Sieg im dritten Spiel!

Am vergangenen Sonntag waren die Damen vom SG 1921 Merxleben bei uns zu Gast. Mit jeder menge Selbstvertrauen und 6 Punkten aus den letzten beiden Spielen gingen wir in die Partie. Wir spielten auf heimischen (Kunst)rasen und wollten das Spiel von Anfang an bestimmen. Das gelang uns für die ersten 15. Minuten, der Ball lief gut und wir erarbeiteten uns einige Torchancen. Die leider ungenutzt blieben. Der Gegner kam zunehmend ins Spiel und tauchte immer wieder vor unserem Tor auf. Wir waren in den Zweikämpfen immer wieder zweiter Sieger und bekamen unser eigenes Spiel nicht mehr auf den Platz. Doch für die Gäste kam zum Glück für uns nichts zählbares dabei heraus, denn sie scheiterten mehrmals an unserer mal wieder sehr stabil stehenden Laura, schossen am Tor vorbei oder unsere Torfrau Mii parierte. So ging es mit einem 0:0 zum Pausentee.
In Hälfte zwei zeigten wir ein ganz anderes Gesicht, wir nahmen das Spielgeschehen wieder in die Hand, gewannen wieder mehr Zweikämpfe und ließen hinten kaum etwas zu. In der 53. Spielminute war es dann Lea , die mit einem Fernschuss das 1:0 markierte.
In den folgenden Minuten erarbeiteten sich beide Mannschaften vermehrt Chancen, konnten den Ball jedoch nicht im Tor unterbringen.
So stand am Ende ein 1:0 Sieg, der aufgrund der zweiten Halbzeit verdient war. Aber wir hätten uns nach den ersten 45 Minuten auch  über einen Rückstand nicht beschweren dürfen.
 
Mit 9 Punkten im Gepäck geht es dann nächsten Sonntag zum „Gipfeltreffen“ nach Nurzen, die ebenfalls 3 Siege aus 3 Spielen haben.
Wir wünschen den Damen aus Merxleben weiterhin viel Erfolg.


Quelle: Jan Oberreich