FSV 06 Kölleda e.V.
Offizielle Homepage

1.Frauen : Spielbericht Kreisoberliga, 2.ST (2020/2021)

FSV 06 Kölleda   TSV Zollhaus
FSV 06 Kölleda 3 : 1 TSV Zollhaus
(1 : 1)
1.Frauen   ::   Kreisoberliga   ::   2.ST   ::   20.09.2020 (12:00 Uhr)

Spielstatistik

Tore

2x Michelle Voigt, Zoe Cioch

Assists

Michelle Voigt, Julia Kreutz, Lisa Fritzwanker

Gelbe Karten

Zoe Cioch

Zuschauer

25

Torfolge

1:0 (7.min) - Michelle Voigt (Lisa Fritzwanker)
1:1 (40.min) - TSV Zollhaus
2:1 (52.min) - Zoe Cioch (Michelle Voigt)
3:1 (72.min) - Michelle Voigt (Julia Kreutz)

Gelungener Heimspielauftakt der Frauen

Nach dem Unentschieden vergangenen Sonntag gegen Frohndorf waren unsere Mädels dieses Wochenende fest entschlossen die drei Punkte in Kölleda zu behalten. 

Nach guter Vorarbeit von Lisa gelang es Mii bereits nach sieben Minuten den Führungstreffer zu erzielen. Davon wurden die Mädels des FSV nur weiter in ihrem Siegeswillen gestärkt und spielten sich immer wieder durch gute Kombinationen in den Strafraum der Zollhäuserinnen. Leider konnten die FSV Mädels durch diese Aktionen ihre Führung nicht ausbauen. Ein derber Rückschlag war es dann, als Zollhaus noch kurz vor dem Halbzeitpfiff den Ausgleich schoss. 

Nach einer guten Halbzeitansprache der Trainer ließ sich Kölleda jedoch nicht unterkriegen und wollte nach wie vor ein weiteres Tor erzielen. Dies sollte ihnen auch in der 52. Minute durch einen gut platzierten Schuss von Zoe gelingen. Knapp 15. Minuten später war es erneut Mii, die durch eine gute Hereingabe von Julia den 3:1 Endstand erzielte.

Fazit: Nach spielerisch guter und fairer Leistung der Kölledarerinnen, mussten diese schwere Kritik seitens Zollhaus einstecken. Trotz diesem Spielbericht wünschen wir dem TSV Zollhaus weiterhin viel Erfolg in der Saison.


Quelle: Angelique Scholz