FSV 06 Kölleda e.V.

Vigyàzz - Mach`s gut Szabolcs Dorogi

Matthias Friedrich, 02.03.2019

Vigyàzz - Mach`s gut Szabolcs Dorogi

Am vergangenen Sonntag verabschiedeten Carsten Rößler im Namen des Vereins und die 1. Mannschaft Szabolcs Dorogi aus dem Kreis des FSV 06 Kölleda. Szabolcs oder Szabi, wie er im Team der 1. Mannschaft liebevoll genannt wird, muss auf Grund familiärer Angelegenheiten den FSV 06 schweren Herzens wieder verlassen und in seine ungarische Heimat zurückkehren. In seinem letzten Spiel in Siemerode zeigte Szabi nochmal, welch starker Fußballer er ist und half mit seiner Leistung mit, einen wichtigen Punkt zu sichern. 

Während seiner Zeit in Kölleda war Szabi immer höflich und wusste zu schätzen, was der Verein und die Mannschaft für ihn getan haben. Ein schwerer Schicksalsschlag in seiner Familie ließ ihm jetzt keine andere Wahl, als in seine Heimat zurückzukehren. Wir bedanken uns an dieser Stelle nochmal ganz herzlich bei Szabi für seinen Einsatz für den FSV 06 Kölleda und wünschen ihm für seine Zukunft alles Gute!

 

Soha nem fogjuk elfelejteni Szabi, es remèljük, hogy ùjra meglàtogatjuk Önt az FSV 06-on! Mindig szivesen vàrjuk velünk!


Zurück