FSV 06 Kölleda e.V.
Offizielle Homepage

Mit starker Leistung zum Pokalsieg

Dominik Sulze, 07.06.2022

Mit starker Leistung zum Pokalsieg

Am vergangenen Samstag war es nun endlich soweit. Auf der sehr gut gepflegten Platzanlage von Grün-Weiß Erfurt ging es gegen die Vertretung von Lok Erfurt um den Pokalsieg in der Kreisoberliga.

Man merkte den Jungs schon ein wenig die Nervosität an vor so einer stattlichen Kulisse und dann auch noch einem Schirigespann mit Linienrichter zu spielen. Ein guter Vorgeschmack auf den Männerbereich. 

Nach einer etwa 10 minütigen Abtastphase nahmen wir das Spielgeschehen in unsere Hände. In der 12. Minute fiel der vielumjubelte Führungstreffer durch Freddy. Wir ließen nicht nach, was mit dem Ausbau der Führung in der 28. Minute durch Jojo belohnt wurde. Da Lok die wenigen sich bietenden Halbchancen nicht zu nutzen wusste ging es mit einer beruhigenden 0-2 Führung in die Halbzeitpause.

Nach dem Seitenwechsel fiel das erwartete stürmische Anlaufen von Lok aus, was aber auch daran lag das wir keinen Meter des Platzes kampflos dem Gegner überlassen haben.

In den letzten 10 Minuten setzte dann Lok trotz Unterzahl (gelb/rote Karte) nochmal alles auf eine Karte und stürmte mit Mann und Maus. Jetzt hatten sie auch klarste Chancen, welche zu unserem Glück nicht genutzt wurden. Freddy nutzte in der 95. Minute eine unserer Konterchancen zum 0-3 Endstand.

Was jetzt kam war der Abpfiff und grenzenloser Jubel auf dem Platz und bei dem zahlreichen Anhang, welcher mit uns sympathisierte. Die Jungs haben sich für eine starke Pokalrunde belohnt und etwas zählbares in den Händen.

Vielen Dank an den zahlreichen, stimmgewaltigen Anhang welcher uns sichtbar beflügelte.

Nun können wir am kommenden Freitag 18 Uhr in Stotternheim die Meisterschaft und damit das Double perfekt machen.


Quelle:D.S.