FSV 06 Kölleda e.V.

FSV 06 startet mit verändertem Kader in die neue Saison

Matthias Friedrich, 04.07.2019

FSV 06 startet mit verändertem Kader in die neue Saison

Nach nur rund dreiwöchiger Sommerpause nimmt der FSV 06 am kommenden Dienstag die Vorbereitung auf die Saison 2019/20 auf. Bis zum Saisonstart am 4. August in Buttstädt werden die FSV-Jungs zahlreiche Einheiten und 3 Testspiele absolvieren.

Der Kader des FSV 06 wird in der neuen Saison ein stark verändertes Gesicht haben. Zum einen haben einige Stammspieler der letzten Jahre den Verein verlassen - Peter Bota und Jozsef Patalenszki zieht es aus familiären Gründen zurück nach Ungarn, Peter Pinnow (FC Union Erfurt) und Thomas Löser (Hainaer SV) haben den FSV 06 in Richtung andere Vereine verlassen - oder ihre Karriere beendet - Stephan Zeiße wird zukünftig unsere Alten Herren verstärken und Christian Juppe beendet (zumindest vorerst) verletzungsbedingt seine Karriere. Allen genannten Spielern an dieser Stelle nochmal ein herzliches Danke für ihren Einsatz und ihre Bereitschaft in den letzten Jahren!

Natürlich wird es auch in der Kreisoberliga nicht leicht. Der nun anstehende Umbruch benötigt seine Zeit. Ziel ist es, relativ schnell die nötigen Punkte zu sammeln, sodass man sich im gesicherten Tabellenmittelfeld bewegt und mit dem Abstiegskampf nichts zu tun hat.

Neuzugänge (die wir in den nächsten Tagen auch noch einzeln vorstellen) beim FSV 06 sind: Kevin Werner (SV Lossatal Großneuhausen), Tom Nobbe (Kindelbrücker SV), Marcus Reiche (SV Schweben), Abdul Alawad Bin Khaled, Max Stange, Maris Mönning (alle 2. Mannschaft) und Marcel Töpfer (Rückkehrer).

Der FSV 06 testet beim SSV 1923 Udersleben (13.07.19, 15 Uhr), gegen den BSV Eintracht Sondershausen II (20.07.19, 15 Uhr in Leubingen) und beim Kindelbrücker SV (27.07.19, 15 Uhr)


Quelle:Matthias Friedrich