FSV 06 Kölleda e.V.

B-Junioren : Spielbericht Kreisoberliga, 6.ST

TSG Stotternheim   SG FSV 06 Kölleda
TSG Stotternheim 0 : 2 SG FSV 06 Kölleda
(0 : 1)
B-Junioren   ::   Kreisoberliga   ::   6.ST   ::   04.10.2020 (11:00 Uhr)

Spielstatistik

Tore

Artur Mietsch, Hendrik Dölle

Assists

Johannes Silberhorn

Zuschauer

40

Torfolge

0:1 (16.min) - Artur Mietsch (Johannes Silberhorn)
0:2 (52.min) - Hendrik Dölle

Trotz Auswärtssieg schwächste Saisonleistung

Das Spiel bei der TSG Stotternheim war leider unsere bisher schwächste Saisonleistung. Dies spiegelte sich wieder, indem wir die Mittel der Gastgeber nachahmten und die Bolzerei auf die Angreifer größtenteils mitmachten. Somit war unser Spiel leicht ausrechenbar - die meisten Bälle landeten dem starken Wind geschuldet im Seiten- bzw. Toraus. Wenn es dann doch mal versucht wurde den Ball spielerisch fortzubewegen, trennte man sich zu spät vom Ball und dribbelte sich fest. Unsere sonstige Stärke im Zusammenspiel miteinander blieb fast vollkommen auf der Strecke. Da der Gastgeber keine Mittel hatte uns unter Druck zu setzen, kamen wir trotzallem zu einigen Möglichkeiten, welche bis auf 2 Tore, meist völlig überhastet und kläglich vergeben wurden.

Eigentlich wähnten wir uns spielerisch, kämperisch und abschlusstechnisch schon weiter....

Fazit: ein durchaus verdienter Auswärtsdreier, der wegen der sehr überschaubaren fussballerischen Klasse nicht überbewertet werden sollte. Aber wer fragt schon in 2 Wochen noch danach, wenn der Blick auf die Tabelle geht ;-)

Am kommenden Sonntag haben wir die Vertretung von Lok Erfurt zu Gast (10 Uhr auf dem Sportplatz in Leubingen), welche wesentlich stärker als unser heutiger Gegner zu erwarten ist. Somit ist eine deutliche Leistungssteigerung von Nöten um die Punkte im Sportzentrum Leubingen zu behalten!

 


Quelle: D.S.