FSV 06 Kölleda e.V.
Offizielle Homepage

2.Männer : Spielbericht Kreisliga St. 2, 6.ST

SV RW Wundersleben   SG FSV 06 Kölleda II
SV RW Wundersleben 1 : 2 SG FSV 06 Kölleda II
(1 : 1)
2.Männer   ::   Kreisliga St. 2   ::   6.ST   ::   10.10.2021 (15:00 Uhr)

Spielstatistik

Tore

Julian Fuß, Jan Rabanus

Assists

Norman Oberreich, Pascal Wittrien

Gelbe Karten

Julian Fuß

Zuschauer

35

Torfolge

0:1 (5.min) - Jan Rabanus (Pascal Wittrien)
1:1 (43.min) - SV RW Wundersleben
1:2 (89.min) - Julian Fuß per Kopfball (Norman Oberreich)

Jubel über späten Sieg dank Fuß (mit dem Kopf)

Mit einem knappen 2:1 endete das Match zwischen der Reserve von SG FSV 06 Kölleda und dem SV RW 50 Wundersleben an diesem sechsten Spieltag. Hundertprozentig überzeugen konnte SG FSV 06 Kölleda II dabei jedoch nicht.

Großes Abtasten gab es zwischen den Kontrahenten nicht. Vor 35 Zuschauern besorgte Jan Rabanus bereits in der fünften Minute die Führung der Gäste. Zum psychologisch wichtigen Zeitpunkt kurz vor der Halbzeit (43.) traf Jens Goldhammer zum Ausgleich für den SV RW 50 Wundersleben. Eine Aussage darüber, wer am Ende die Nase vorn haben würde, war nach dem Abpfiff der ersten Halbzeit noch nicht zu treffen. Es ging mit einem Gleichstand in die Kabinen. Zum Seitenwechsel ersetzte Andre Rücknagel von SG FSV 06 Kölleda II seinen Teamkameraden Michael Bernhardt. Zum Mann des Spiels avancierte Julian Fuß, der für das Team von Marc Schemann in der Schlussphase den Führungstreffer markierte (89.). Schließlich strich SG FSV 06 Kölleda II die Optimalausbeute gegen den SV RW 50 Wundersleben ein.

Der SV RW 50 Wundersleben muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als 2 Gegentreffer pro Spiel. Das Heimteam findet sich derzeit in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang elf. Mit nur zwei Treffern stellt die Mannschaft von Coach Stephan Mueckenheim den harmlosesten Angriff der Kreisliga St.II. In dieser Saison sammelte der SV RW 50 Wundersleben bisher einen Sieg und kassierte fünf Niederlagen. Nach der Niederlage gegen SG FSV 06 Kölleda II bleibt der SV RW 50 Wundersleben weiterhin glücklos.

Mit dem Erfolg in der Tasche rutschte SG FSV 06 Kölleda II im Klassement nach vorne und belegt jetzt den siebten Tabellenplatz. Zwei Siege, zwei Remis und zwei Niederlagen tragen zur Momentaufnahme von SG FSV 06 Kölleda II bei. SG FSV 06 Kölleda II beendete die Serie von vier Spielen ohne Sieg.

Am kommenden Sonntag trifft der SV RW 50 Wundersleben auf die Zweitvertretung von SV 1916 Großrudestedt, SG FSV 06 Kölleda II spielt am selben Tag gegen den SG Sprötauer SV.


Quelle: FUSSBALL.DE (Dieser Text wurde auf Basis der dem D

Vorbericht zum Spiel